» News
Freitag 29. 04. 2016
Allgemein
Loona Pittbull-Hündin seit 04.02.2016 vermisst
von Tierheim-IZ

0 Kommentare


Donnerstag 28. 04. 2016
Allgemein
Zirkus Design Award für Kinder und junge Erwachsene
von Tierheim-IZ



Der Deutsche Tierschutzbund startet zum Thema „Zirkus“ einen Kreativwettbewerb, bei dem sich Kinder und junge Erwachsene kritisch damit auseinander setzen können, was es bedeutet, wenn (Wild-) Tiere im Zirkus leben und auftreten. Wildtiere stellen besonders hohe Ansprüche an ihre Haltung und Unterbringung. In Zirkussen leiden sie massiv unter dem zu geringen Platzangebot in kleinen Käfigen, unzureichenden Gehegen oder Transportwagen. Auch die Dressur ist in den meisten Fällen nicht tiergerecht, sondern mit Schmerzen und Leiden für die Tiere verbunden.

weitere Informationen hier:
http://www.tierschutzbund.de/news-s...ion/270416-zirkus-design-award.html

0 Kommentare


Donnerstag 28. 04. 2016
Allgemein
Mo aus Hohenaspe seit dem 24.04.2016 vermisst.
von Tierheim-IZ



Kater Mo aus Hohenaspe wird vermisst
Besitzer Gerit Kunzmann aus Hohenaspe.
Bitte ggf. im Tierheim melden
0 Kommentare


Donnerstag 28. 04. 2016
Allgemein
Kater Karl Spurthy vermisst in IZ-Tegelhörn
von Tierheim-IZ



Hallo liebes Tierheim Team ich vermisse seit ca. 1 Woche meinen Kater
Karl Spurthy der recht zutraulich ist, auch auf fremde Menschen.
Er ist ein sehr lauter Kater da er viel redet. Ich bin in meiner Gegend auch
schon alle Häuser abgelaufen.
Ich komme aus Itzehoe-Tegelhörn und hoffe dass sie sich bald bei mir melden mit einer guten Nachricht.
Hier ist meine privat Telefon-Nummer, unter der ich für meinen Kater jeder Zeit erreichbar bin:

017630628483
0 Kommentare


Dienstag 26. 04. 2016
Allgemein
Kater Jacky aus Lägerdorf wird vermisst
von Tierheim-IZ



Jacky hat den Weg nach Hause wieder gefunden

0 Kommentare


Dienstag 26. 04. 2016
Allgemein
Kater Spider in Sarlhusen wird vermisst
von Tierheim-IZ

0 Kommentare


Montag 25. 04. 2016
Allgemein
Einladung zum Themen-Klönabend am 12.05.2016 um 19:30 Uhr im Cafe Schwarz
von Tierheim-IZ

Wir laden Sie recht herzlich ein

0 Kommentare


Donnerstag 14. 04. 2016
Allgemein
Aktionstag „Kollege Hund“ am 30. Juni Deutscher Tierschutzbund ruft zur Teilnahme auf
von Tierheim-IZ



Der Aktionstag „Kollege Hund“ ist auch in diesem Jahr wieder der Tag, an dem vierbeinige „Mitarbeiter“ mit ins Büro dürfen. Der Deutsche Tierschutzbund und der örtliche Tierschutzverein ermutigen alljährlich mit Unterstützung von Pedigree Hundebesitzer und ihre Arbeitgeber, den gemeinsamen Arbeitstag einmal auszutesten. Der Aktionstag soll für mehr Verständnis werben, damit Hunde, die ihre Besitzer meist gern überall hin begleiten, nicht allein zu Hause warten müssen. Interessierte können sich ab sofort unter www.kollege-hund.de anmelden. Im Anschluss an den Aktionstag zeichnet der Deutsche Tierschutzbund die teilnehmenden Firmen mit einer Urkunde als tierfreundliches Unternehmen aus.

weitere Informationen:http://www.tierschutzbund.de/news-s...140416-aktionstag-kollege-hund.html
0 Kommentare


Mittwoch 13. 04. 2016
Allgemein
Katze Cleo wird in Itzehoe (Kratt) vermisst.
von Tierheim-IZ



Katze Cleo ist seit dem 23.04. wieder zu Hause. :)
Cleo
Kurzhaarmischlingskatze
im August 2015 in Frankreich geboren,
ca 22cm hoch,
Fell schwarz bis auf einzelne weiße Haare auf der Brust und ein einzelnes weißes Schnurrhaar
gelbe Augenfarbe
hört (meistens) auf "Mauzi" oder "Cleo"
handzahm, sehr verspielt
liebt Nassfutter, Schinken, Fisch

Entlaufen am 10.4. (Sonntag) gegen 16:00 aus der Waldstr. 48C, Stadtteil Kratt

Über jeden Hinweis, zu jeder Tageszeit, würden wir uns wirklich sehr freuen!
Vielen Dank für Ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen,
Familie Schlüter
___________________________________________
Maren und Markus Schlüter
Waldstr. 48c
25524 Itzehoe
Tel. 04821 - 88 88 88 8
0 Kommentare


Dienstag 05. 04. 2016
Allgemein
Katze Uma wird in Weener (Niedersachsen) vermisst.
von Tierheim-IZ

0 Kommentare


Donnerstag 31. 03. 2016
Allgemein
1. Tag der Vereine 16. April 2016
von Tierheim-IZ

0 Kommentare


Mittwoch 30. 03. 2016
Allgemein
„Tierheime helfen. Helft Tierheimen!“
von Tierheim-IZ





„Tierheime helfen. Helft Tierheimen!“
Deutscher Tierschutzbund startet neue Tierheim-Kampagne

Mit einer neuen Kampagne verstärken der Deutsche Tierschutzbund und seine angeschlossenen Vereine die bisherige Kampagnenarbeit für Tierheime. Die neue Kampagne „Tierheime helfen. Helft Tierheimen!“ startet heute mit drei emotionalen Motiven, welche die vielseitigen Aufgabenfelder und Herausforderungen der Tierheime deutlich machen. Damit soll der Druck im Besonderen auf Kommunen erhöht werden, endlich kostendeckende Erstattungen für die Leistungen der Tierschutzeinrichtungen zu zahlen, wenn diese kommunale Pflichtaufgaben wahrnehmen. Tierschützer in den Tierheimen geben jedem Tier eine warme und trockene Unterkunft, füttern es und zeigen ihm, was eine liebevolle und aufmerksame Zuwendung ist. Sie versorgen und kastrieren frei lebende Katzen, nehmen kurzfristig Hunde aus illegalem Welpenhandel auf, managen Hochwasser-Katastrophen. Tierheime helfen – und das, obwohl sie bisher vom Staat keine finanzielle Unterstützung bekommen und finanziell an ihre Grenzen stoßen.


weitere Informationen: http://www.tierschutzbund.de/news-s...rheime-helfen-helft-tierheimen.html
0 Kommentare


Dienstag 29. 03. 2016
Allgemein
Katze Greta wird in Wewelsfleth vermisst!
von Tierheim-IZ



Name der Katze: Greta 2 Jahre alt/reiner Freigänger
Aussehen: Grau getigert mit weißen Pfoten und weißer Brust
besondere Merkmale: sehr scheu
ist tätowiert und kastriert
Vermisst seit dem 23.03.2015 in Wewelsfleth
Telefonnummer: 04829 7012 Familie Dunzlaff

0 Kommentare


Montag 28. 03. 2016
Allgemein
Katze Blacky wird nicht mehr in Kellinghusen vermisst.
von Tierheim-IZ



Natalie Kramer
Fasanenweg 9
25548 Kellinghusen
04822-361118
Katze Blacky ist wieder bei ihrer Besitzerin. :)
0 Kommentare


Freitag 25. 03. 2016
Allgemein
Dringender Hilferuf für Schäferhund Ajax!
von Tierheim-IZ




Dringender Hilferuf!!!!!
Wir suchen eine Pflegestelle für den 14 Jahre alten Schäferhund „Ajax“


Ajax wurde im Jahre 2011 von den Behörden sichergestellt, weil sein Besitzer ihn nicht tierschutzgerecht gehalten hat.
Erst zwei Jahre später konnten wir ein liebevolles Zuhause für ihn finden, in dem er seinen Lebensabend verbringen sollte. Leider ist Ajax Herrchen jetzt so schwer erkrankt, dass er sich nicht mehr um seinen tierischen Freund kümmern kann.
Wir suchen daher ganz dringend eine Pflegestelle für Ajax.
Es würde sowohl Ajax als auch uns das Herz brechen, wenn er seinen Lebensabend im Tierheim verbringen müsste.
Ein Garten, in dem Ajax mit den von ihm so geliebten Fußbällen spielen kann, wäre toll.
Ajax läuft aber trotz seiner Hüftprobleme auch sehr gern und freut sich, wenn er baden darf.
Mit Artgenossen ist Ajax bedingt verträglich – er mag Katzen nicht so gern.
Ajax würde gern als Einzelhund bei seiner hundeerfahrenen Familie leben oder mit einer Hündin in seinem Alter (Ajax ist kastriert). Kinder sollten gern schon etwas älter sein.

Der Tierschutzverein würde weiterhin für Ajax notwendige medizinische Behandlungen aufkommen (zur Zeit nimmt Ajax wegen seiner mal mehr mal weniger auftretenden Hüftprobleme das Medikament „Phen-Pred“ ein ).

Außerdem wäre Ajax weiter über den Verein haftpflichtversichert.

Wenn Sie Interesse an diesem netten Schäferhund haben, melden sie sich bitte im

Tierheim Itzehoe - Telefon: 04821/94200 - E-Mail:info@tierheim-itzehoe.de

Frau Petra Wermke - Telefon: 04822/8180 - E-Mail:petrawermke@t-online.de
0 Kommentare


Freitag 25. 03. 2016
Allgemein
Katze Ida wird in Dossenheim (bei Heidelberg) vermisst.
von Tierheim-IZ

0 Kommentare


Freitag 25. 03. 2016
Allgemein
Externe Vermittlung: Bulldogge Spike sucht ein neues Zuhause.
von Tierheim-IZ




Steckbrief
Name: Spike
Geboren: 20.12.2007
Geschlecht: männlich
Rasse: Bulldog Typ OEB
Haarkleid: weiß mit Abzeichen
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: nein
Hundeverträglich: nein
Handicap: nein

Ruhige Old Englisch Bulldogge sucht neues zu Hause.
Spike ist eine ruhiger Vertreter der Rasse Old Englisch Bulldog. Er ist total verspielt und liebt den Kontakt zu Menschen. Er bellt nicht und mag gerne toben.
Zurzeit ist Spike als Gast im Tierzentrum Gribbohm untergebracht, da sein bisheriges Herrchen ihn aus persönlichen Gründen abgeben musste. Trotz seines Alters geht er noch gerne spazieren und ist an seiner Umwelt sehr interessiert. Spike neigt dazu seinen Willen durchsetzen zu wollen. Er benötigt nicht nur einen neuen Besitzer, der viel mit ihm kuschelt, sondern auch eine klare Führung, dann ist er ein echter Traumhund.
Spike neigt zu Übergewicht, ist aber mittlerweile in die schlanke Richtung unterwegs.
0 Kommentare


Mittwoch 23. 03. 2016
Allgemein
Lachskonsum zu Ostern und das Leid frei lebender Katzen
von Tierheim-IZ

Neue Ausgabe: DU UND DAS TIER 1/2016 thematisiert u.a. Lachskonsum zu Ostern und das Leid frei lebender Katzen

Ausgabe des Magazins DU UND DAS TIER kritisch unter die Lupe nimmt. Kaum ein anderer Fisch ist so beliebt und wird an Karfreitag so gerne serviert. Die riesigen Aquakulturen, aus denen der Großteil der Tiere stammt, sind unter Tierschutz- und Umweltaspekten jedoch äußerst problematisch. Das Magazin erläutert außerdem, welche tierischen Inhaltsstoffe in augenscheinlich fleischlosen Produkten enthalten sind. Das Titelthema der neuen Ausgabe sind frei lebende Katzen, von denen geschätzte zwei Millionen in Deutschland leben - versteckt und meist unter elendigen Bedingungen. DU UND DAS TIER erklärt, wie dem Leid der Tiere entgegengewirkt werden kann. Außerdem zeigt das Magazin auf, wie sich Klima- und Artenschutz bei der Energiewende in Einklang bringen lassen.

weitere Informationen: http://www.tierschutzbund.de/news-s...ion/230316-du-und-das-tier-116.html
0 Kommentare


Mittwoch 23. 03. 2016
Allgemein
Umfrage bestätigt: EU-Bürger wünschen sich mehr Tierschutz in der Landwirtschaft
von Tierheim-IZ

Eine aktuelle von der EU in Auftrag gegebene „Eurobarometer-Umfrage“ bestätigt, dass sich die europäischen Bürgerinnen und Bürger mehr gesetzgeberisches Engagement zum Schutz von landwirtschaftlich genutzten Tieren wünschen. Gleichzeitig zeigt sich der Wunsch nach klaren Kennzeichnungen, um eine Kaufentscheidung für tiergerechter erzeugte Produkte treffen zu können. Bei der repräsentativen Umfrage wurden alle EU-Länder berücksichtigt.

weitere Informationen: http://www.tierschutzbund.de/news-s...pa/230316-euobarometer-umfrage.html
0 Kommentare


Mittwoch 23. 03. 2016
Allgemein
Armani verzichtet auf Echtpelz
von Tierheim-IZ

Der Deutsche Tierschutzbund begrüßt die Entscheidung des Modeherstellers Armani, mit Start der Herbst-Winter-Kollektion 2016 komplett auf den Einsatz von Echtfell zu verzichten. Die Luxusmarke entschloss sich zu diesem Schritt im Anschluss an Gespräche mit der Fur Free Alliance, der auch der Deutsche Tierschutzbund angehört. Der internationale Zusammenschluss aus mehr als 40 Tierschutzorganisationen setzt sich für ein Ende der Pelztierhaltung und des Handels mit Echtfell ein. Armani verwendete in der Vergangenheit unter anderem Pelze von Kaninchen und Marderhunden.

weitere Informationen: http://www.tierschutzbund.de/news-s...tz/220316-armani-wird-pelzfrei.html
0 Kommentare


Mittwoch 23. 03. 2016
Allgemein
Das Leid der Mastkaninchen
von Tierheim-IZ

Zum Osterfest appelliert der Deutsche Tierschutzbund an Verbraucher auf den vermeintlich traditionellen Kaninchenbraten zu verzichten und damit ein Zeichen gegen die tierschutzwidrige Haltung der Mastkaninchen zu setzen. Pflanzliche Alternativen bleiben aus Sicht der Tierschützer dabei der direkteste Weg zu mehr Tierschutz. Die Deutschen verzehren jährlich rund 41.000 Tonnen Kaninchenfleisch. Gerade zu Ostern nimmt die Nachfrage deutlich zu.

weitere Informationen: http://www.tierschutzbund.de/news-s...316-das-leid-der-mastkaninchen.html
0 Kommentare


Montag 21. 03. 2016
Allgemein
Osterfeuer birgt tödliche Gefahr für Tiere
von Tierheim-IZ

Während der Ostertage werden die traditionellen Osterfeuer wieder vielen heimischen Wildtieren zum Verhängnis. Insbesondere Kleintiere, die das aufgeschichtete Reisig als Unterschlupf nutzen, fallen den Flammen zum Opfer, wenn die Feuer zur Begrüßung des Frühlings entzündet werden. Der Deutsche Tierschutzbund empfiehlt daher, auf die Tradition zu verzichten oder entsprechende Sicherheitsmaßnahmen zu treffen.

Liegen die Brennguthaufen bereits mehrere Wochen auf derselben Stelle, ist die Gefahr groß, dass sich bereits Tiere darin verkrochen haben. Damit die Ostertradition nicht zur tödlichen Falle wird, sollte man das Brennmaterial erst kurz vorher auf- und unbedingt kurz vor dem Abbrennen noch einmal umschichten. Es reicht keinesfalls aus, nur am Brennmaterial zu rütteln, um die Tiere zu vertreiben, da sich viele aus Angst völlig ruhig verhalten, anstatt die Flucht nach vorne anzutreten. Wer beim Umschichten gar auf brütende Vögel oder seltene Tierarten stößt, sollte von der Verbrennung tunlichst gänzlich absehen.

weitere Informationen zu diesem Thema: http://www.tierschutzbund.de/news-s.../artenschutz/210316-osterfeuer.html
0 Kommentare


Samstag 19. 03. 2016
Allgemein
Kater Karl erneut vermisst.
von Tierheim-IZ



KARL
EKH
geboren 05/2015
MK
Mikrochip: 276098106163776
Farbe: silber/grau getigert mit weißen Abzeichen
Entlaufen: Westermoor (17.03.2016)
0 Kommentare


Freitag 18. 03. 2016
Allgemein
Bundesrat entscheidet über Wildtierverbot im Zirkus
von Tierheim-IZ

Der Deutsche Tierschutzbund fordert den Bundesrat auf, sich heute klar für ein Verbot bestimmter wildlebender Tierarten im Zirkus auszusprechen. Das Land Hessen hatte den Antrag für ein Wildtierverbot erneut eingebracht. Zwei frühere Anläufe, in den Jahren 2003 und 2011, die ebenso eine deutliche Mehrheit erzielt hatten, waren an der Bundesregierung gescheitert. Die Tierschützer appellieren an die Bundesregierung, endlich zu handeln. Deutschland hinkt anderen EU-Ländern hinsichtlich eines Wildtierverbots im Zirkus weiterhin hinterher; eine tiergerechte Unterbringung ist in einem reisenden Unternehmen nicht zu realisieren; die Darbietung von tierischen „Kunststücken“ nicht mehr zeitgemäß, erklärt der Verband.

weitere Informationen:http://www.tierschutzbund.de/news-s...ueber-wildtierverbot-im-zirkus.html
0 Kommentare


Freitag 18. 03. 2016
Allgemein
Bunte Ostereier oft Käfigeier - Deutsche Tierschutzbund kritisiert intransparente Produktkennzeichnu
von Tierheim-IZ

Bunte Eier gehören zum Osterfest dazu – schon lange vorher findet man sie auch vorgefärbt in den Regalen der Supermärkte. Der Deutsche Tierschutzbund empfiehlt jedoch, bei diesen Eiern genauer hinzuschauen. Da gekochte und gefärbte Eier von der Kennzeichnungspflicht ausgenommen sind, verbergen sich hinter der Farbschicht oft Eier aus Käfighaltung. Auch bei verarbeiteten Eiern, etwa in Kuchen, Keksen oder Likören, besteht nach wie vor keine Kennzeichnungspflicht. Steht nichts Gegenteiliges darauf, so handelt es sich in der Regel um Käfigeier. Der Deutsche Tierschutzbund appelliert daher an alle Verbraucher, auf solche Produkte zu verzichten und nur gefärbte Eier zu kaufen, die explizit aus Bio-, Freiland- oder Bodenhaltung stammen oder auf pflanzliche Ei- Alternativen umzusteigen. Eine Kaufalternative sind auch Eier mit dem Tierschutzlabel „Für Mehr Tierschutz“ des Deutschen Tierschutzbundes, denn das Label garantiert bessere Bedingungen für Legehennen.

weitere Informationen hier: http://www.tierschutzbund.de/news-s...bunte-ostereier-oft-kaefigeier.html
0 Kommentare


Freitag 18. 03. 2016
Allgemein
Tierschutzlehrer-Weiterbildung startet zum fünften Mal
von Tierheim-IZ

Deutscher Tierschutzbund bringt den Tierschutz in die Schulen: Tierschutzlehrer-Weiterbildung startet zum fünften Mal


Die Tierschutzlehrer-Weiterbildung des Deutschen Tierschutzbundes startet am kommenden Wochenende zum fünften Mal. Ziel der Ausbildung ist es, den Teilnehmern zum einen das Fachwissen und zum anderen das notwendige Werkzeug an die Hand zu geben, um kompetent Tierschutzunterricht mit Kindern betreiben zu können. In insgesamt fünf Wochenend-Modulen, die von März bis Oktober an der Akademie für Tierschutz in Neubiberg bei München stattfinden, lernen die Teilnehmer, wie sie Unterrichtsbesuche von der Grundschule bis zur sechsten Klasse gestalten können. Einblicke in die Module und die praktische Anwendung in der Schule gibt ein Podcast zur Tierschutzlehrer-Weiterbildung.

weiter Information unter: http://www.tierschutzbund.de/news-s...tzlehrer-weiterbildung-startet.html
0 Kommentare


Mittwoch 16. 03. 2016
Allgemein
Kater Stevie wird in Hohenaspe vermisst.
von Tierheim-IZ



Wir vermissen schmerzlich unseren Kater. Er ist seit dem 10.03.2016 aus dem Liethberg in Hohenaspe verschwunden. Er ist 14 Jahre alt und heisst Stevie und ist Freigänger. Er ist schwarz-weiß und hat sehr zerschundene Ohren und eine kleine weiße Schwanzspitze. Er ist nicht sehr zutraulich zu Fremden. Das lange Verschwinden ist völlig untypisch für ihn. Wir sind für jede Info über den Verbleib unseres Lieblings dankbar.
0 Kommentare


Montag 14. 03. 2016
Allgemein
Katze Paula wird in Itzehoe vermisst!
von Tierheim-IZ



Wir vermissen seid dem 13.03. unsere Katze Paula.
Wir haben Sie um 3.30 Uhr rausgelassen.
Paula ist gechipt und kommt mehrmals am Tag (alle 2 Stunden) nach Hause. Sie ist scheu und lässt sich nicht von fremden Menschen streicheln.
Sie läuft nicht zur Straße.

Mit freundlichen Grüßen

Stephanie Hein & Volker Jürgens
Oelixdorfer Straße 15b
25524 Itzehoe
Tel.: 04821-94208
Mobil: 0171-3313066



PAULA IST WIEDER ZUHAUSE
0 Kommentare


Montag 14. 03. 2016
Allgemein
Externe Vermittlung: Labradorhündin Luma sucht ein neues Zuhause.
von Tierheim-IZ



LUMA hat ein neues Zuhause gefunden. :)
0 Kommentare


Montag 07. 03. 2016
Allgemein
Kater Motta wird vermisst
von Tierheim-IZ


Wir vermissen Motta, seit dem 24.02.2016.
Er ist 8 Jahre alt, kräftig gebaut, grau getigert, hat weiße Pfötchen und ist weiß am Hals.

Umgebung Heiligenstedtenerkamp 04821/ 83272
0 Kommentare


Montag 07. 03. 2016
Allgemein
Wer vermisst mich?
von Tierheim-IZ


Dylan wurde auf einem Parkplatz in Neuenbrook aufgefunden. Der sehr zierliche und ca. 12-jährige Kater war bereits kastriert, aber nicht gechippt.



Fluffy wurde auf einem Hinterhof in der Innenstadt / Itzehoe aufgefunden. Der extrem menschenbezogene Kater war bereits kastriert, aber nicht gechippt.

0 Kommentare


Dienstag 01. 03. 2016
Allgemein
Katze Betty wird in Münsterdorf vermisst!
von Tierheim-IZ


Vermisst wird Betty seit dem 17. Februar 2016 in Münsterdorf. Betty ist weiblich, 8 Jahre alt, kastriert und Freigängerin.
0 Kommentare


Donnerstag 25. 02. 2016
Allgemein
PRESSEMELDUNG 25.02.2016
von Tierheim-IZ

EU-Parlament stimmt für Kennzeichnung und Registrierung von Heimtieren

Das Europaparlament hat heute in Brüssel einem gemeinsamen Entschließungsantrag zur EU-weiten Kennzeichnung und Registrierung von Heimtieren zugestimmt. Der Deutsche Tierschutzbund, der schon seit Jahren für eine Kennzeichnungs- und Registrierpflicht von Hunden und Katzen kämpft, begrüßt den Parlamentsentschluss ausdrücklich. Der Antrag fordert die Kommission unter anderem auf, den illegalen Tierhandel zu unterbinden. Als Mittel sieht der Antrag dazu eine verpflichtende Kennzeichnung und Registrierung von Heimtieren und eine Harmonisierung der Registrierungssysteme der EU-Mitgliedstaaten vor. Unabhängig von der Notwendigkeit, besteht schon jetzt die Möglichkeit, Heimtiere im Deutschen Haustierregister (www.registrier-dein-tier.de) eintragen zu lassen.

weitere Infromationen:
http://www.tierschutzbund.de/news-s...d-registrierung-von-heimtieren.html
0 Kommentare


Sonntag 21. 02. 2016
Allgemein
Katze Kitty wird in Sankt Margarethen vermisst!
von Tierheim-IZ



Wir vermissen seit dem 27.01.2016 unsere 8 Monate alte Katze Kitty. Sie
ist eine dreifarbige, sogenannte Glückskatze.
Ich hab sie am 27 Januar um 14.30 Uhr im Kirchducht in 25572 Sankt
Margarethen raus gelassen und seitdem ist sie verschwunden.
0 Kommentare


Dienstag 16. 02. 2016
Allgemein
Katze Raika wird in itzehoe vermisst!
von Tierheim-IZ



Ich vermisse meine Katze Raika seit dem 26.01.16. Sie ist ca.12 Jahre alt. Sie ist gechipt, die Chipnummer von ihr ( 4108173 ). Sie ist eine Schildpatt-Katze, eigentlich ist sie auto- und menschenscheu, und lässt sich nicht streicheln.
Sie wohnt in Itzehoe Lohweg.
0 Kommentare


Dienstag 16. 02. 2016
Allgemein
Vermisster Kater Lucky in Kellinghusen!
von Tierheim-IZ



Der Kater ist kastriert und hat Kerben im Ohr und wird seit dem 12.02.2015 in Kellinghusen vermisst.
0 Kommentare


Mittwoch 03. 02. 2016
Allgemein
Neues Fahrzeug für das Tierheim Itzehoe
von Tierheim-IZ


Das Tierheim Itzehoe hat durch seinen Dachverband dem Deutschen Tierschutzbund ein neues Fahrzeug gesponsert bekommen.
Demnächst mehr!
0 Kommentare


Sonntag 24. 01. 2016
Allgemein
Chihuahua Fino aus Kaltenkirchen wird vermisst!
von Tierheim-IZ

0 Kommentare


Mittwoch 20. 01. 2016
Allgemein
Katze Fu wird in Oelixdorf vermisst.
von Tierheim-IZ



Seit dem 3 Januar vermissen wir unsere Katze Fu. Besonderes Merkmal, sie hat an der hinteren Pfote nur 3 Zehen, sie ist sehr schmusebedürftig und
lässt sich von jedem anfassen. Alter der Katze ca. 2,5 Jahre.
Anschrift Chaussee 24. 25524. Oelixdorf Telefon 04821/4080498
0 Kommentare


Dienstag 19. 01. 2016
Allgemein
Kater Muckel wird in Kellinghusen vermisst.
von Tierheim-IZ



Muckel wird seit dem 14.01.2016 vermisst. Er ist 11 Jahre alt, kastriert und am rechten Ohr fehlt ihm ein Stück. Er hat eine kleine Narbe zwischen dem Schwanz und dem Hinterteil auf der rechten Seite. Er ist Diabetiker
0 Kommentare


Dienstag 12. 01. 2016
Allgemein
Das Verkaufs-Team aus dem Holstein-Center sagt Dankeschön für Ihre Unterstützung.
von Tierheim-IZ



In der Zeit dem 27.11.2015 bis zum 22.12.2015 hat der Tierschutzverein Itzehoe und Kreis Steinburg e.V. in der unteren Ladenpassage jeweils Donnerstag, Freitag und Samstag ab über seine Tierschutzarbeit im Kreis Steinburg informieren.

Weiterhin waren wir mit einem Flohmarktstand präsent.

Auch boten wir noch den Restbestand unserer Bilder der Itzehoer Malerin Ingeborg Grunert an:

Die Itzehoer Malerin, Ingeborg Grunert, hat dem Tierschutzverein Itzehoe und Kreis Steinburg e.V. ihre Bilder vererbt.
Ausgestellt und ausgelegt werden Blumen und Landschaftsbilder in Aquarell, Öl und Tusche sowie gesammelte Poster, Modezeichnungen und Porträts.
Der Verkaufserlös der teilweise gerahmten / ungerahmten Bilder u.a. mit Itzehoer Motiven, Störaue und den vielen Reisen der Malerin kommt ausschließlich den Tieren im Tierheim zu gute.

Ein ganz besonderes Dankeschön an das Gesamte-Team aus dem HC - dass uns in der Zeit toll unterstützt hat.

Der Erlös der Verkäufe kommt ausschließlich den Tieren im Tierheim Itzehoe zugute.
0 Kommentare


Montag 11. 01. 2016
Allgemein
Kater Paul wird vermisst!
von Tierheim-IZ




0 Kommentare


Sonntag 10. 01. 2016
Allgemein
Kater Karl aus Westermoor wird vermisst
von Tierheim-IZ



KARL
EKH
geboren 05/2015
MK
Mikrochip: 276098106163776
Farbe: silber/grau getigert mit weißen Abzeichen
Entlaufen: Westermoor (09.01.2016)

Kater Karl ist wieder glücklich zu Hause.
:)
0 Kommentare


Samstag 09. 01. 2016
Allgemein
Bescherung der Tierheimtiere im Tierheim Itzehoe und die Weihnachtsbaumaktionen
von Tierheim-IZ





Bescherung der Tierheimtiere im Tierheim Itzehoe und die Weihnachtsbaumaktionen
bei Zoo & Co in Itzehoe sowie in den Futterhäusern Elmshorn, Sibirien und Itzehoe


Auch im Jahr 2015 haben zahlreiche Tierfreundinnen und Tierfreunde unsere Tierheimtiere zu Weihnachten sehr großzügig beschenkt!

Wir sind überwältigt, wie viel Liebe den Tieren entgegengebracht worden ist.

Die zahlreichen Futterspenden sichern die tierische Versorgung; das Spielzeug in Form von Spielmäusen, Bällen, Baldriankissen etc., die Kratzbäume und Kratzbretter ermöglichen einen abwechslungsreichen Tierheimalltag; Kuschelhöhlen und -decken machen es unseren felligen Bewohnern gemütlicher und Geldspenden helfen, ihre medizinische Versorgung zu gewährleisten.

Auf diesem Wege bedankt sich das Tierheim-Team und der Vorstand des Tierschutzvereins Itzehoe und Kreis Steinburg e.V. von ganzem Herzen bei allen Spenderinnen und Spendern.

Jede noch so kleine Spende ist uns eine sehr große Hilfe!

Unser Dank gilt auch den Futterhäusern in Elmshorn und Itzehoe sowie der Firma Zoo & Co. in Itzehoe für die großartige Unterstützung.

DANKE - auch im Namen unserer Fellnasen!!!!


0 Kommentare


Freitag 01. 01. 2016
Allgemein
Kater Lenny aus Nortorf wird vermisst.
von Tierheim-IZ

0 Kommentare


Dienstag 29. 12. 2015
Allgemein
Silvester mit Tieren: Tiere sollten vor allem sichere Rückzugsmöglichkeiten haben
von Tierheim-IZ

Laute Raketen und Böller verängstigen am Silvesterabend viele Tiere. Einige reagieren sogar panisch. Der Krach ist für sie besonders belastend, da sie ein wesentlich feineres Gehör haben als Menschen. Tierhalter sollten versuchen, ihre Tiere möglichst gut gegen den Lärm abzuschotten und ihnen einen Rückzugsort bieten, an dem sie sich sicher fühlen. Meist reicht es schon, wenn eine vertraute Bezugsperson an einem solchen Abend bei den Tieren bleibt und ihnen durch einen bewusst ruhigen und entspannten Umgang Sicherheit vermittelt.

weitere Informationen hier klicken: http://www.tierschutzbund.de/news-s...age/heimtiere/281215-silvester.html

0 Kommentare


Donnerstag 24. 12. 2015
Allgemein
Herzliche Weihnachtsgrüße und ein gesundes neues Jahr
von Tierheim-IZ



Der kleine Kater "Plüschi" sowie alle Tiere aus dem Tierheim in Itzehoe bedanken sich bei allen Spendern, Spaziergänger, Kuschelmenschen und ehrenamtlichen HelferINNEN die mit dazu beigetragen haben, dass unsere Tiere sehr gut im zurückliegendem Jahr versorgt werden konnten.
Auch das gesamte Tierheim-Team möchte sich diesem Dank anschließen.

Wir wünschen allen ein besinnliches, ruhiges und friedvolles Weihnachtsfest.
Wir hoffen, dass wir uns im neuen Jahr alle gesund wiedersehen werden.
0 Kommentare


Montag 21. 12. 2015
Allgemein
Mischlingshündin Mette wird in Gribbohm vermisst!
von Tierheim-IZ




Hallo ich möchte Sie bitten einen Steckbrief von unserem vermissten Hund
zu veröffentlichen!!!

* Mette
* Braun Mischling kniehoch
* Sie hat einen Chip
* Vermisst seit dem 18.12.15 vormittags in 25596 Gribbohm
* Kontaktdaten (kristin_fischer@outlook.de)
0 Kommentare


Sonntag 20. 12. 2015
Allgemein
Aufgrund der guten Nachfrage Verlängerung im Holstein Center Itzehoe mit Info ums Tierheim Itzehoe
von Tierheim-IZ




Aufgrund der sehr guten Nachfrage, werden wir am 21. und 22.12.2015 jeweils ab 11 Uhr in der unteren Ladenpassage - wo wir u.a. über unsere Tierschutzarbeit im Kreis Steinburg informieren - den Laden weiter geöffnet haben.

Weiterhin werden wir mit einem Flohmarktstand präsent sein.

Auch bieten wir noch den Restbestand unserer Bilder der Itzehoer Malerin Ingeborg Grunert an:


Die Itzehoer Malerin, Ingeborg Grunert, hat dem Tierschutzverein Itzehoe und Kreis Steinburg e.V. ihre Bilder vererbt.
Ausgestellt und ausgelegt werden Blumen und Landschaftsbilder in Aquarell, Öl und Tusche sowie gesammelte Poster, Modezeichnungen und Porträts.
Der Verkaufserlös der teilweise gerahmten / ungerahmten Bilder u.a. mit Itzehoer Motiven, Störaue und den vielen Reisen der Malerin kommt ausschließlich den Tieren im Tierheim zu gute.





weitere Bilder mit sehr prominenten Besuch und Käufer
Ministerpräsident Torsten Albig:

http://www.tierschutz-itzehoe.de/index.php?gallery-98[/b]
0 Kommentare


Mittwoch 16. 12. 2015
Allgemein
Wer vermisst mich?
von Tierheim-IZ



Emilia ist den Findern in der Emil-von-Behringstr. / Itzehoe zugelaufen. Die EKH/MainCoonMix-Kätzin war bereits kastriert, aber nicht gechippt.
0 Kommentare


Samstag 12. 12. 2015
Allgemein
Bescherung im Tierheim.
von Tierheim-IZ



Der kleine Kater "Plüschi" wartet schon - und mit ihm die anderen Bewohner des Tierheims in der Hafenstrasse.
Ihre Bescherung findet am Sonntag den 13. Dezember, von 15 bis 18 Uhr statt.
Kaffee und Glühwein sowie Gebäck stehen für die Besucher bereit.
Spenden unter dem Weihnachtsbaum sind sehr willkommen, vor allem Nassfutter für Katzen und Hunde, Tierspielzeug (wie z.B. Bälle und Gummimäuse), Kuschelhöhlen und Kratzbäume.
0 Kommentare


Samstag 05. 12. 2015
Allgemein
Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk
von Tierheim-IZ



Wir vermitteln deshalb in der Zeit vom 21.12.2015 bis 28.12.2015 keine Tiere
0 Kommentare


Samstag 05. 12. 2015
Allgemein
Katze Polly wird in Brokstedt vermisst.
von Tierheim-IZ

0 Kommentare


Montag 30. 11. 2015
Allgemein
Vögel im Winter richtig füttern – Deutscher Tierschutzbund gibt Tipps für artgerechte Fütterung
von Tierheim-IZ


0 Kommentare


Montag 30. 11. 2015
Allgemein
Bescherung der Tierheimtiere am 13.Dezember 2015
von Tierheim-IZ

0 Kommentare


Montag 23. 11. 2015
Allgemein
27.11. bis 19.12.2015 jeweils Do, Fr, Sa im Holstein Center Itzehoe mit Info Rund ums Tierheim Itzeh
von Tierheim-IZ




Ab dem 27.11.2015 bis zum 19.12.2015 wird der Tierschutzverein Itzehoe und Kreis Steinburg e.V. in der unteren Ladenpassage jeweils Donnerstag, Freitag und Samstag ab 11 Uhr über seine Tierschutzarbeit im Kreis Steinburg informieren.

Weiterhin werden wir mit einem Flohmarktstand präsent sein.

Auch bieten wir noch den Restbestand unserer Bilder der Itzehoer Malerin Ingeborg Grunert an:


Die Itzehoer Malerin, Ingeborg Grunert, hat dem Tierschutzverein Itzehoe und Kreis Steinburg e.V. ihre Bilder vererbt.
Ausgestellt und ausgelegt werden Blumen und Landschaftsbilder in Aquarell, Öl und Tusche sowie gesammelte Poster, Modezeichnungen und Porträts.
Der Verkaufserlös der teilweise gerahmten / ungerahmten Bilder u.a. mit Itzehoer Motiven, Störaue und den vielen Reisen der Malerin kommt ausschließlich den Tieren im Tierheim zu gute.





weitere Bilder mit sehr prominenten Besuch und Käufer
Ministerpräsident Torsten Albig:

http://www.tierschutz-itzehoe.de/index.php?gallery-98[/b]
0 Kommentare


Dienstag 17. 11. 2015
Allgemein
Riesenschnauzermischling Hannes sucht ein neues Zuhause!
von Tierheim-IZ

Vermittlungshilfe




Name: Hannes
Rasse: Riesenschnauzer Mischling
Größe: ca. 54 cm Schulterhöhe
Gewicht: ca 34 kg
Alter: ca. 8 1/2
Kastriert und gechipt

Er geht freundlich auf alle Hunde zu und ist sehr verschmust und verspielt.
Er hat keinerlei Krankheiten und auch keine Allergien.

Bitte helfen sie uns, wir möchten das er in liebevolle Hände kommt.....
Meine Handynummer lautet: 0157 / 55 53 20 79
0 Kommentare


Dienstag 17. 11. 2015
Allgemein
Kater Spike wird in Gribbohm vermisst.
von Tierheim-IZ



Seit dem 8.11.2015 ist mein Kater Spike verschwunden. Er ist kastriert. Ca. 8 Jahre alt. Sehr lieb. Hatte wohl mal ein Unfall,hinkt am Hinterlauf. genaueres wissen wir nicht. Haben ihn seit 5 Jahren. Er ist sehr lieb und lässt alles mit sich machen. Er ist nicht wie jede Katze. Er kann nicht springen. Also hält sich mehr auf dem Boden auf.
Meine Nummer : 017672867130
0 Kommentare


Sonntag 15. 11. 2015
Allgemein
Kater in Heiligenstedten entlaufen.
von Tierheim-IZ

Liebes Tierheim-Team,
wir vermissen einen jungen Kater, der nach der Kastration der Tierärztin in
Heiligenstedten aus der Box gesprungen ist.
Er ist Richtung Wohnlicht und Seglerverein.
Wir konnten ihn jedoch trotz intensiver Suche nicht finden.
Falls ein dunkel getigerter Kater, schlank und kräftig bei Ihnen
aufgetaucht sein sollte mit implantiertem Chip, dann hat er sein Zuhause
im Osterloh 1a in Itzehoe; 04821 74690.
Mit freundlichen Grüßen und herzlichem Dank, Heiderose Kay
0 Kommentare


Freitag 13. 11. 2015
Allgemein
Eine engagierte Tierschützerin hat ihre Aufgaben in andere Hände gelegt
von Tierheim-IZ



Wir trauern um
Margrit Brinkmann




0 Kommentare


Mittwoch 04. 11. 2015
Allgemein
Katze Joy wird vermisst!
von Tierheim-IZ


Hallo, ich suche seid Juli 2015 meine schwarz-weisse Katze. Sie ist 9 Jahre alt, kastriert und hat einen harten Knubbel am Bauch. Ihr Unterkiefer ist weiss. Sie hört auf den Namen Joy. Sie hatte ein neonfarbenes Zecken-und Flohhalsband um, welches sie auch verloren haben könnte. Sie ist eigentlich sehr zutraulich. Leider suche ich sie schon seid Monaten ohne Erfolg. Bitte melden Sie sich, wenn Sie eine Katze haben, die ihr ähnlich sieht. Gerne mit Bild, damit ich sagen kann, dass ist sie oder nicht. Vielen Dank. Meine Nummer: 01742344921
0 Kommentare


Dienstag 27. 10. 2015
Allgemein
Wer vermisst uns? Fünf neue Fundkatzen.
von Tierheim-IZ


Batman verfolgte die Finderin in der Feldschmiede / Itzehoe. Die bereits kastrierte Kätzin ist fast ganz schwarz, hat ein paar weiße Härchen vorn unterm Kinn. Batman hatte leider keinen Chip.





Hunter wurde in der Diebenkorn Straße in Itzehoe auffällig. Dort lief der sehr hochgewachsene und bereits kastrierte - aber nicht gechippte - Kater bereits ein paar Tage scheinbar ziellos umher. Hunter ist sehr freundlich und menschenbezogen. Tätowierung in beiden Ohren - linkes Ohr: FK 1 (?) / rechtes Ohr: IZ (?). Leider sehr unleserlich und von daher unvollständig.





Bernd wurde in der Lindenstraße in Itzehoe auffällig. Der sehr sanfte Kater fiel den Findern bereits seit längerer Zeit dort auf. Bernd war weder gechippt noch kastriert.
Bernd wurde von seinem Besitzer abgeholt und ist wieder glücklich zu Hause. :)





Carlos wurde in Kremperheide auf einem Grundstück im Lerchenweg aufgefunden. Der Scottish-Fold-Kater saß dort extrem verstört und verängstigt im Garten. Carlos war bereits kastriert, aber leider nicht gechippt.
Carlos wurde von seinem Besitzer abgeholt und ist wieder glücklich zu Hause. :)




Kid wurde von den FIndern bereits seit mehreren Wochen im Jägermannweg / Itzehoe beobachtet. Der sehr gepflegte Kater war bereits kastriert, aber leider nicht gechippt.
0 Kommentare


Mittwoch 21. 10. 2015
Allgemein
Kater Bommel wird in Glückstadt vermisst!
von Tierheim-IZ



Bommel ist seit dem 23.09.15 nicht mehr nach Hause gekommen. Er wohnte mit uns in Glückstadt, Rolande-Thaumiaux-Str. 1.
Er ist ca. 1 Jahr alt (geboren am 28.8.14), grau getigert mit weißen Pfötchen, weißem Hals, weißem Schnäutzchen und weißen Stellen am Bauch. Er ist sehr zahm und schnurrt sehr laut und schnell. Bommel ist kastriert, aber nicht gechipt.
Sie erreichen mich unter 0175 4144 219 odercbardong@aol.com.
0 Kommentare


Sonntag 18. 10. 2015
Allgemein
Kater Djego aus Itzehoe wird vermisst!
von Tierheim-IZ



Wir vermissen seit dem 05.10.15 unseren Kater der den Namen Djego trägt.
Djego ist ein schwarz-braun getigerter Kater mit einer schwarzen Nase und ist ca 8 Monate alt.
Djego lebt mit seiner Schwester Josi zusammen bei uns. Wir Wohnen in der Lindenstrasse 106 in Itzehoe.
Unser Kater ist sehr lieb und aufgeschlossen zu anderen Menschen. Er ist sehr ausgeglichen und ruhig und mag gerne Essen und
es sich gut gehen lassen. Unser Kater ist nicht kastriert und nicht gechipt.
Sie erreichen uns unter der Tel.: 04821-8874523 und unter folgender email adresse:mimi-iz@web.de
Wir bedanken uns für die Mithilfe!
0 Kommentare


Freitag 16. 10. 2015
Allgemein
Gewinner Kürbis-Wettbewerb Herbstfest 2015
von Tierheim-IZ



Heute möchten wir die Gewinner unserer Herbstfest-Aktion
„Wie schwer ist der Kürbis“
bekannt geben:


Den 1. Preis (wahlweise ein mit Tierfutter gefüllter Präsentkorb mit einem 20,00 €-Einkaufsgutschein des Drogerie-Marktes dm

oder

ein niedlicher Nici-Schäferhund, gesponsert vom Stöber-Stübchern in Kellinghusen, mit Zubehör) durften wir Frau Stefanie Wieck überreichen.

Zum 1. Preis gehört selbstverständlich der 36,4 kg schwere Kürbis .

Über den 2. Preis hat sich Jasmin Matetzki sehr gefreut.



Wir gratulieren ganz herzlich den Gewinnern und möchten uns auch noch einmal bei allen Sponsoren von Herzen bedanken.
0 Kommentare


Donnerstag 15. 10. 2015
Allgemein
Landesweite Katzenkastrationsaktion in Schleswig-Holstein
von Tierheim-IZ





Zeitraum:
15.10.2015 bis 13.11.2015
aufgrund der derzeitige finanziellen Situation voraussichtlich nur bis zum 28.10.2015

weitere Info zum aktuellen finanziellen Stand der Aktion:
http://www.tieraerztekammer-schlesw.../pilotprojekt-katzenkastration.html

weitere Informationen bzw. Sie möchten diese Aktion finanziell mit einer Spende unterstützen - erhalten Sie auf nachfolgenden Internetseiten:

1. http://www.gegenkatzenelend.schleswig-holstein.de

2. http://www.schleswig-holstein.de/DE...achinhalte/T/tierschutz/katzen.html



Wir suchen dringend Spender die dieses Projekt finanziell unterstützen können/möchten:

Spendenkonto: Tierärztekammer SH
Kontobezeichnung: Pilotprojekt Katzenelend S-H
IBAN: DE61 2186 0418 0033 2005 38
0 Kommentare


Dienstag 13. 10. 2015
Allgemein
Kater Henry aus Itzehoe wird vermisst!
von Tierheim-IZ



Henry wird seit Anfang September in Itzehoe vermisst und ist auf einem Auge blind. Er ist kastriert, aber leider nicht gechippt.
0 Kommentare


Montag 12. 10. 2015
Allgemein
Kater Mäxchen aus Barmstedt wird vermisst!
von Tierheim-IZ

0 Kommentare


Montag 12. 10. 2015
Allgemein
Kater Monty aus Breitenberg wird vermisst!
von Tierheim-IZ



Wir vermissen seit dem 8.10.15 unseren Haus-Kater Monty. Er ist in Breitenburg/Nordoe entlaufen. Er ist kastriert. Sein Erkennungsmerkmal ist seine weiße Schwanzspitze.Er ist getigert mit weißen Bauch und weißen Pfoten und die Nase etwas weiß.
Meine Handynr. 0162/2358728.
0 Kommentare


Sonntag 11. 10. 2015
Allgemein
DANKE für das tolle Herbstfest am 11.10.2015
von Tierheim-IZ

Liebe Tierfreunde,
wir möchten uns ganz herzlich bedanken bei allen

- Besuchern
- Spendern (über Geld-, Dach- und Futterspenden)
- ehrenamtlichen Helfern
- beteiligten Ausstellern
- Vereinen, die mit Informationen rund ums Tier,

die dazu beigetragen haben, dass das heutige Herbstfest ein toller Erfolg für die Tiere war.


weitere Bilder klicke hier http://www.tierheim-itzehoe.de/index.php?gallery-111

Vielen Dank sagt das Tierheim-Team
0 Kommentare


Mittwoch 07. 10. 2015
Allgemein
Igelschutz - Igelfreundlicher Garten
von Tierheim-IZ



Im Herbst beginnen Igel, sich auf ihren Winterschlaf vorzubereiten. In Gärten und Parks sind sie auf Nahrungssuche unterwegs. Der Deutsche Tierschutzbund warnt vor falsch verstandener Tierliebe – insbesondere auch für Jungigel, die derzeit vermehrt auch tagsüber anzutreffen sind: Nur offensichtlich kranke oder verletzte Igel sollten von Menschen in Obhut genommen werden. Ein igelfreundlicher Garten oder eine Zufütterung können dagegen helfen, die Tiere sicher über den Winter zu bringen.

weitere Informationen: http://www.tierschutzbund.de/news-s...schutz/061015-umgang-mit-igeln.html
0 Kommentare


Montag 28. 09. 2015
Allgemein
Spende von der Hundeschule Oersdorf
von Tierheim-IZ



Am 31. August 2015 wurde bei schönem Wetter ein Sommerfest in der Hundeschule Oersdorf gefeiert.
Jetzt durften wir für unsere Tierheimbewohner von Silvia und Kaja zahlreiche Sachspenden
(Decken, Hunde-Windeln, Leinen, Halsbänder, Geschirre….) entgegen nehmen,
außerdem den Erlös aus den Versteigerungen und den Inhalt des allseits bekannten Spenden-(Weck)glases!

Wir bedanken uns bei allen Spenderinnen und Spendern von ganzem Herzen
- vor allem im Namen der uns anvertrauten Tiere.

0 Kommentare


Mittwoch 23. 09. 2015
Allgemein
Katze Lilly in Glückstadt entlaufen.
von Tierheim-IZ



Lilly (Katze, kastriert) , entlaufen am 17.09.15 in Glückstadt, Prof.-Gudrun-Bestmann-Weg. Sie ist gechipt, aber die Adresse stimmt glaube ich nicht im Chip. Sie ist eigentlich zutraulich aber eine kleine Zicke. Sie lässt sich nur am Kopf anfassen.

Katze Lilly ist wieder glücklich zu Hause. :) :)
0 Kommentare


Freitag 11. 09. 2015
Allgemein
Unsere Schubi ist heute am 08. September 2015 über die Regenbogenbrücke gegangen.
von Tierheim-IZ

Wir sind sehr traurig.







Schubi mit ihrem Freund Uzo.



Schubi lebte viele Jahre nur „draussen“; wurde aber täglich an einem festen Plätzchen mit Futter versorgt. Am 01. August 2014 musste der bis dahin zuständige Dosenöffner die Versorgung aufgeben und Schubi ins Tierheim bringen.

Die zierliche Kätzin war extrem scheu und ließ den Kontakt zu uns Menschen lange Zeit nicht zu.

Für diese Fellies haben wir eine sogenannte Auswilderungshütte auf unserem Grundstück: hier verbringen die „wilden“ Katzen ca. 14 Tage. Während dieser Zeit haben die Puschels von der Hütte aus die Möglichkeit, ihre neue Umgebung und die bereits auf dem Tierheimgelände lebenden „Draussies“ kennenzulernen.

Mitte August 2014 war es dann endlich soweit: Schubi konnte die Auswilderungshütte verlassen und wurde sofort von Uzo liebevoll begrüßt (siehe Foto). Der junge Kater hat Schubi ihr neues Zuhause gezeigt und sich sehr in die kleine Kätzin verliebt - wie auch wir!!!

Von diesem Zeitpunkt an war Schubi unsere treue Begleiterin auf Abstand. Alles und jeder wurde aus der Entfernung geduldet und beobachtet. Auffällig war allerdings, dass Schubi - egal ob sie schlief, döste oder sich putzte - immer nur auf dem Steinboden lag. Alle Versuche, ihr ein gemütliches Plätzchen anzubieten, blieben anfänglich erfolglos. Einige Monate später hat die sanfte Schubi dann festgestellt, wie kuschelig ein Körbchen, Stuhl mit Kissen, beheizte Hütte und ähnliches sein kann :-)!!

Im Frühjahr diesen Jahres ließ die überaus liebenswerte Schubi vorsichtig Kuschelkontakt zu!! Wir haben uns so gefreut, die kleine Fellie endlich streicheln zu dürfen. Schubi wurde zudem immer anhänglicher: jeden Morgen wurden wir von ihr begrüßt. Ungeduldig erlaubte sie uns, unsere Arbeitskleidung anzuziehen. Danach ging es gemeinsam in die Futterküche - hier hat Schubi dann ihr erstes Frühstück (mit Herzmedikament) verputzt. Tagsüber - und auch zu Öffnungszeiten für die Besucher - war Schubi sehr präsent. Gleichzeitig war unsere Weggefährtin extrem lässig und genoss nur allzu gern angelehnt am Autoreifen die Sonne. Zwischendurch durften wir Schubi streicheln und abends wurde dann mit den anderen Fellies gemeinsam im Körbchen gekuschelt.

.....das alles werden wir sehr vermissen....

Liebe Schubi! Danke, dass wir dich kennenlernen und lieben durften! Du bist und bleibst unsere kleine Draussie-Königin. Deine Katzenkumpels und Menschen!
0 Kommentare


Freitag 11. 09. 2015
Allgemein
Kater Bo aus Sarlhusen wird vermisst.
von Tierheim-IZ



0 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ]